News/Special Offers
Artists
Catalogue/Shop
Tours
Links
About ECM

Miniaturen, in denen Mantler ein gegenseitiges Zuhören “vorschreibt”, ein gemeinsames Gehen, ein langsames, erkundendes Wandern zwischen den Tönen, kurze Läufe als Abstecher vom Weg, in dem die Töne gleichberechtigt ihre Plätze beanspruchen, ob vorgeschriebene oder jene umschwebend, umkreisend die gerade “Gefundenen”. Wo diese beiden Ideen verschwimmen, bleiben Musik und Poesie, ohne Genre behaftet eingeordnet zu warden.
Concerto

Mantler is always capable of creating intriguing melodies and even more intriguing ways of treating them. His compositions provide a wide range of atmospheric moods and musical strateies for the two players to develop within the constraints of the instrumentation, and their always sympathetic communication across their different disciplines and approaches is often fascinating.
Kenny Mathieson, The Scotsman

Back